AndersNormal !


      Potenzial Hochsensibilität

 

      Gruppe für Hochsensible

Die HSP-Gruppe trifft sich seit Frühsommer 2013 regelmäßig einmal im Monat. 

Die TeilnehmerInnen bringen die Inhalte und Themen mit, die sie aktuell interessieren, beschäftigen, bedrücken, begeistern ... und die sie mit den anderen teilen möchten.

Die Treffen finden in einem geschützten Raum statt. In diesem Raum üben wir uns im achtsamen, authentischen Umgang mit uns selbst und mit den anderen. 

Die Treffen beginnen stets mit einer geleiteten Meditation oder einer kontemplativen Übung zum Ankommen und Einstimmen. Wir bewegen uns nicht nur auf der verbalen, kognitiven Ebene, sondern beziehen auch das körperliche und emotionale Erleben mit ein.

Die Gruppe setzt sich aus ganz unterschiedlichen Menschen zusammen: Frauen und Männer zwischen Anfang 20 und 50. Manche wissen schon seit Jahren, dass sie hochsensibel sind, mache erst seit Kurzem. Sie gehen allen möglichen Beschäftigungen, Leidenschaften und Interessen nach, studieren, jobben, sind selbstständig oder irgendwo angestellt, sie sind KünstlerInnen oder auf der Suche nach ihrer Berufung. Nicht selten sind sie Anpassungsheldinnen und Lebenskünstler.

Selbstverständnis:


  • Jede/r ist für das verantwortlich, was sie/er in die Gruppe einbringt - oder auch nicht einbringt
  • Wir üben uns in wertschätzender, ganzheitlicher Kommunikation und einem achtsamen Miteinander
  • Ratschläge erfolgen nur auf Wunsch
  • Störungen haben Vorrang
  • Verbindlichkeit ist grundlegend. Eine Zu-oder Absage vor jedem Treffen gehört unbedingt dazu. Eine möglichst regelmäßige Teilnahme ist           außerdem erwünscht und sinnvoll. Bitte überlegen Sie vor einer Anfrage, ob Sie dazu bereit sind.

Ich bin keine Therapeutin und die Gruppe erhebt keinerlei therapeutischen Anspruch. Deshalb setze ich voraus, dass Sie an keiner psychischen Erkrankung leiden und auch in keiner akuten psychischen Krise stecken, wenn Sie sich für eine Teilnahme anmelden.


Nächster Termin, an dem neue TeilnehmerInnen in die Gruppe eingeladen werden: 15.08.2018

Weitere Termine: 5.09. / 11.10. / 1.11. / 6.12.2018 jeweils von 19.00 bis 21.00


Bitte nehmen Sie vorab per MAIL oder Telefon Kontakt mit mir auf, damit ich Sie in die Gruppe einladen kann. Eine unangemeldete Teilnahme ist leider nicht möglich!